Ein Stück Geschichte

Die Stadtbibliothek Wismar nimmt ihre Abendveranstaltungen wieder auf. Am 11. August um 19 Uhr ist Kathleen Freitag zu Gast und wird aus ihrem ersten Roman „Die Seebadvilla“ lesen. Darin geht es um ein Stück deutscher Geschichte: die Aktion Rose. Während der Aktion Rose wurden 1953, vorrangig entlang der Ostseeküste, zahlreiche

Mehr

Ein kleines Schwedenfest

Das Stadtgeschichtliche Museum Schabbell und die Deutsch-Schwedische Gesellschaft Wismar laden gemeinsam zur ersten Veranstaltung des Schabbells in diesem Sommer ein. Am 25. Juli 2020 von 10 bis 16 Uhr können sich Gäste auf Vorträge und Lesungen über die Schwedenzeit in Wismar sowie Gespräche und Kubb-Spiel im Museumsgarten freuen. Das Thema

Mehr

Kita mit Blick auf die Ostsee

Die Stadt Wismar bekommt eine neue Kita. Auf einer Brachfläche am Lembkenhof soll die 13. und vorerst letzte Kindertagesstätte im Kreis in Trägerschaft des DRK entstehen. Für den Bau übergab Landrätin Kerstin Weiss einen Förderbescheid in Höhe von 571.633,51 Euro an Kathrin Konietzke vom DRK-Kreisverband Nordwestmecklenburg. „Wir haben uns gedacht,

Mehr

Spendentour: 4.640 Euro für die Tafeln erradelt

In nur rund 20 Stunden sind Michael Kruse und sein Sohn Dennis durch Mecklenburg-Vorpommern geradelt – insgesamt 500 Kilometer. Und dies für einen guten Zweck: Die beiden Triathleten sammelten auf diesem Wege Geld für die Tafeln in unserem Land. So konnten die beiden Schweriner am Ende 4.640 Euro an den

Mehr

Kfz-Lehrlinge digital gewinnen

Die Nachwuchsgewinnung im Kraftfahrzeuggewerbe wandelt sich. Unter der Überschrift „Digitales Recruiting“ stellt die Initiative „Autoberufe – mach deinen Weg“ viele Werkzeuge, Anregungen und Handlungsempfehlungen auf der Website autoberufe.de vor. Der Bundesinnungsmeister des Kfz-Handwerks Wilhelm Hülsdonk sagt: „Das gewohnte Auswahlverfahren mit persönlichem Kennenlernen beim Vorstellungsgespräch ist zurzeit eher die Ausnahme“, sagt

Mehr

„Die Zukunft in die Hand nehmen“

Projekttage, Berufsberatung und Jobmessen – in Zeiten von Corona war keine klassische Berufsorientierung an den Schulen möglich. Mit der Ausbildungsstart-Kampagne „Mach, worauf du Bock hast!“ setzt die Industrie- und Handelskammer zu Schwerin heute ein starkes Zeichen für die Ausbildung in Westmecklenburg und geht dabei neue Wege. IHK-Präsident Matthias Belke sagt:

Mehr

Ausbildung in unserem Land

Duale Ausbildungsplätze, duale Studiengänge oder Praktika? Mecklenburg-Vorpommern bietet beste beruflichen Perspektiven. Einen informativen Überblick gibt es auf durchstarten-in-mv.de. Der auffällige rote Durchstarter-Button ist das markante Markenzeichen der Kampagne „Durchstarten in MV“ (www.durchstarten-in-mv.de). Mecklenburg-Vorpommerns Wirtschaftsminister Harry Glawe sagt zu diesem Thema: „Die duale Ausbildung ist oftmals eine der ersten Weichenstellungen für

Mehr