Wismarer Heringstage

Der Hering gilt als Delikatesse, die sich auf vielfältige Weise zubereiten lässt. Gerade in der Ostsee­region hat dieser Fisch schon seit Jahrhunderten eine große wirtschaftliche Bedeutung. Zum Beginn des Heringsfrühjahrs widmet die Hansestadt dem Speisefisch regelmäßig zwei Festwochen. So finden in diesem Jahr zum bereits 17. Mal die Wismarer Heringstage

Mehr

Auftakt für das Klimaschutzkonzept Gadebusch

Am 5. März fand die erste Zusammenkunft der Arbeitsgruppe Klimaschutz in Gadebusch statt. Grund für die Veranstaltung auf dem Museumsgelände der Stadt waren die ersten konkreten Schritte zur Ausarbeitung des Klimaschutzkonzeptes, mit welchem die Landgesellschaft Mecklenburg-Vorpommern (LGMV) von der Stadt Gadebusch beauftragt worden war. Manuela Rusch, Mitarbeiterin der Stadtverwaltung von

Mehr

Filmgenuss mit dem „Marienkino“ in Wismar

Wenn Bruno Backstein Feierabend macht, werden zukünftig in der mittleren Kapelle des St.-Marien-Kirchturms auch Arthaus-Filme, Folgen der beliebten Krimiserie „SOKO Wismar“ oder andere Produktionen mit Bezug zu Wismar gezeigt. In Kooperation mit dem Filmbüro Mecklenburg-Vorpommern präsentiert die Hansestadt Wismar jeweils am letzten Mittwoch des Monats die Veranstaltungsreihe „Marienkino“. In der

Mehr

„Sandsation“ in der Stadthalle Ludwigslust

Mit ihrer Show „Sandsation“ zog die „Queen of Sand“ Irina Titova bereits auf ihrer ersten Deutschlandtournee 2018 die Zuschauer in ihren Bann. Die talentierte Russin entführt ihr Publikum live „In 80 Bildern um die Welt“, und diese Bilder hinterlassen einen bleibenden Eindruck, obwohl oder gerade weil sie so flüchtig sind.

Mehr

Zwei Ludwigsluster Künstler stellen aus

Derzeit sind im Rathaus der Stadt Ludwigslust Werke von gleich zwei Ludwigsluster Kunstschaffenden ausgestellt – von Ingrid Zabel und von Karl-Heinz Kasper. In eine Idylle aus Wald und Wiesen wird der Betrachtende mit den Fotografien von Ingrid Zabel entführt. Die sehr detailliert gezeichneten Kunstwerke von Karl-Heinz Kasper bringen die Besuchenden

Mehr

Von Pyramiden, Schokolade und Kakteen

Ute Mildner, die Wismarer Ärztin und Herbert Müller, Professor an der Hochschule, hegten schon lange einen Traum: Sie wollten unbedingt einmal nach Mexiko reisen. Das hatte bei beiden unterschiedliche Anlässe: bei Ute Mildner waren es Kindheitserinnerungen an ganz merkwürdige Informationen zum Land Mexiko. Herbert Müller hatten es bei einer Ägyptenreise

Mehr

Anne Kasprik liest am 11. März in der Stadtbibliothek Wismar

Das Talent wurde ihr gleichsam in die Wiege gelegt: der Vater ein erfolgreicher Regisseur, die Mutter ebenfalls im Filmgeschäft. Anne Kasprik, die nun auch als Autorin debütiert, ist zu Gast in der Stadtbibliothek Wismar am 11. März um 19 Uhr. Anlass ist der Internationale Frauentag. Als Teenager gab sie in

Mehr