Stadtradeln begonnen

Auch die Stadt Parchim beteiligt sich am „Stadtradeln“. Noch bis zum 20. September treten die Eldestädter und viele andere, die einen Bezug zur Stadt Parchim haben, fleißig in die Pedale. Die Fahrrad­initiative „Schöner radeln“ hat auch in diesem Jahr die Organisation zusammen mit dem Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Club (ADFC) und der

Mehr

In der Einbahnstraße

Immer mehr Wismarer sowie Gäste der Stadt steigen aufs Fahrrad, das E-Bike oder den Elektroroller um. Die Vorteile: keine Parkplatzsuche, ohne Stau am Ziel, flexibel bei der Routenwahl und damit offen für spontane Abstecher ins Eiscafé oder an den Hafen. Um den Verkehrsraum, der allen zur Verfügung steht, optimal zu

Mehr

Traktoren sind wieder unterwegs

Im Spätsommer und Herbst fahren Landwirte die Ernte ein. Gerade auf Landstraßen sind deshalb jetzt viele Traktoren, Mähdrescher und andere Landmaschinen unterwegs. Um die Risiken eines Unfalls zu verringern, müssen Auto- und Motorradfahrer besonders auf die langsamen und sehr breiten Fahrzeuge achten. Zunächst gilt: riskante Überholmanöver vermeiden. Selten fahren Traktoren

Mehr

Neues Haus für starke Marke

Die Herzen von Outdoor-Fans werden hier ganz sicher höher schlagen: In Schwerin-Lankow hat die Mühlenhort-Gruppe am Bremsweg ein weiteres Autohaus nebst Ausstellungsraum und Werkstatt für die Marke Land Rover eröffnet. „Damit können wir sowohl Volvo als auch Land Rover jetzt in Single Brand Showrooms präsentieren“, sagt Andreas Treichel, Assistent der

Mehr

Neuer Radweg im Klützer Winkel

Im vergangenen Monat übergab Landesverkehrsminister Christian Pegel einen Förderbescheid über knapp 295.000 Euro an Landrätin Kerstin Weiss, das Amt Klützer Winkel und den Bürgermeister der Stadt Klütz Jürgen Mevius. Mit dem Geld soll ein wichtiges Stück Radweg gebaut werden: ein Anschluss an den an der L01 verlaufenden Radweg in den

Mehr

Wegedetektive gefragt

Wie sieht‘s aus mit den Radwegen in Westmecklenburg? Wo läuft es glatt, wo holpert‘s? Diese Frage gibt Regionale Planungsverband Westmecklenburg jetzt an die Einwohner weiter. Anlass ist das Weiterentwicklung des regionalen Radwegekonzeptes, das neben einer Bestandserfassung der Radwege auch ein Beteiligung der Bevölkerung vorsieht. Denn die ortskundigen Einwohner wissen schließlich

Mehr

Lenken, nicht ablenken

Wer am Steuer telefoniert, Nachrichten postet, Fahrziele programmiert oder an der Audioanlage hantiert, bringt sich und andere in höchste Gefahr. Laut einer Studie sind Fahrer, die während der Fahrt das Smartphone benutzen, rund viermal häufiger an einem Unfall beteiligt als andere. Das Allianz Zentrum für Technik hat herausgefunden, dass Ablenkung

Mehr