Zum Inhalt springen

Veranstaltungen

Barrockes Picknick

Eintauchen ins Barock

Wenn hohe Herrschaften in prächtigen Roben durch den Ludwigsluster Schlosspark flanieren und über die neuesten Intrigen bei Hofe schwatzen, dann können sich Gäste auf einen bunten Tag freuen. Zu einem barocken Picknick laden am 26. Mai der Förderverein Schloss Ludwigslust und die Staatlichen Schlösser, Gärten und Kunstsammlungen MV ein

Mecklenburger Bulls

Sporttag für ganze Familie

Die American Footballer der Mecklenburg Bulls treten am 2. Juni im heimischen Stadion am Schweriner Lambrechtsgrund im Landesderby gegen die Vorpommern Vandals an. Das Verbandsliga-Spiel der Teams aus beiden Teilen des Bundeslandes startet um 14 Uhr.

Musiktrio

Premiere und Kammerkonzert

„Das Heimatkleid“ von Kirsten Fuchs ist eine neue Inszenierung am Jungen Staatstheater Parchim, Premiere ist am 25. Mai um 19.30 Uhr auf der Probebühne der Parchimer Kulturmühle. Das Stück ist für Menschen ab 12 Jahren gedacht und beschreibt in einem konzentrierten Monolog die Wirkung rechter Parolen.

Ponykutsche

Kindertag in der Welt der Pferde

Ein erlebnisreicher Tag in der Welt der Pferde erwartet Kinder und ihre Eltern am 1. Juni auf dem Landgestüt Redefin. Zwischen 10 und 16 Uhr können die kleinen und großen Besucher hier das Landgestüt entdecken, die Pferde kennen lernen und sich mit Pferdesport vertraut machen.

Schweriner Schloss

Fundament unserer Gesellschaft

WIR feiern das Grundgesetz! Unter diesem Motto lädt die Initiative „WIR. Erfolg braucht Vielfalt“ am 23. Mai von 17 bis 22 Uhr in den Innenhof des Schweriner Schlosses ein.

NØRD

Countdown zur NØRD 2024 läuft

Das Event für digitale Chancen, Wissen und Inspiration, das Anlaufpunkt für alle ist, die sich für digitale Entwicklung und Innovation begeistern. Das diesjährige Event bietet ein umfangreiches Programm mit spannenden, informativen und inspirierenden Themen insbesondere in den Bereichen: digitale Gesellschaft, digitale Verwaltung, digitale Kultur, New Work, Digitale Gesundheitsvorsorge und vieles mehr.

Ausstellung Feuersalamander

Ausstellungen locken

Immer wieder bietet die Marienplatz-Galerie Raum für Ausstellungen. Aktuell legt eine Präsentation
den Fokus auf den Feuersalamander und die Gefahren, die diesen Tieren drohen sowie die Bestrebungen zu deren Schutz. Die Ausstellung ist bis zum 15. Juni zu sehen.

WMF

Kochshow macht Appetit

Kochen macht vielen Menschen Spaß – und noch mehr Spaß macht es in der Gemeinschaft. Davon konnten sich Kunden jetzt bei WMF in der Marienplatz-Galerie ein Bild machen. Der Spezialist für Küchenbedarf hatte zur Kochshow eingeladen, um die Küchenmaschine WMF Avantgarde vorzustellen.

Peter Endres

Künstler öffnen ihre Ateliers

Zu Pfingsten werden überall in Mecklenburg-Vorpommern wieder die gelben Schirme aufgespannt. Es ist Kunst offen und mehr als 150 Künstler landauf, landab öffnen vom 18. bis 20. Mai ihre Ateliers und präsentieren ihre Arbeiten.

Selbstbildnis Louise Lange-Kassow

Eine beeindruckende Künstlerin

Die vielbeachtete Sonderausstellung zeigt ein Malerinnenleben, das in einer anderen Zeit zu sehr viel mehr Ruhm geführt hätte. Die anfänglich impressionistisch geprägte Malweise Lange-Kassow erfuhr im Laufe jenes Lebens eine Veränderung. Auch ihre Texte spiegeln diese Entwicklung.

STreet-Food

Schlemmen einmal quer durch die Welt

Sich einmal quer durch die ganze Welt futtern – das geht beim Street-Food-Festival auf dem Bertha-Klingberg-Platz in Schwerin. Am 17. Mai um 15 Uhr öffnen hier die Footrucks – und dann kann das ganze lange Pfingstwochenende hindurch probiert und geschlemmt werden.

Für die Freiheit

sechs Porträts

„Für die Freiheit! Widerstand in Diktaturen“: Unter diesem Titel öffnet am 23. Mai um 16 Uhr eine Ausstellung am Südufer des Pfaffenteichs. Kuratorin Sandra Pingel-Schliemann porträtiert darin sechs Frauen und Männer aus der Türkei, Russland und Lettland, Belarus, Syrien und der DDR, die gewaltlos Widerstand in der Diktatur ausgeübt haben und heute in MV leben.