Eine Stadt und ihre Rathäuser

Rathaus Wismar

Wer kennt das nicht: Da steht ein schönes Haus in der Straße, hundertmal und öfter ist man schon vorbeigegangen. Aber was verbirgt sich hinter der Fassade? Welche Geschichten stecken hinter den Mauern, wer geht hier ein und aus? Denn schließlich sind Geschichten von Häusern immer auch Geschichten von Menschen. In

Mehr

Bunte Party im Bürgerpark

Sven Lange vom Theater Dramaukles

Wismar lädt am 17. September zum Fest der Demokratie in den Bürgerpark hinter der Alten Reithalle ein: Unter dem Motto „Neugierig.Tolerant.Weltoffen“ präsentieren sich zwischen 13 und 17 Uhr Vereine und Verbände aus der Stadt und der Region mit Infoständen und einem bunten Programm. Mit dabei sind auch die Fraktionen der

Mehr

Gelebte Partnerschaft

Menschen beim Schwedenfest

Schweden beim Schwedenfest: Eine Delegation aus Wismars Partnerstadt Kalmar besuchte in diesem Jahr die Veranstaltung. Geleitet wurde sie vom Vorsitzenden des Stadtparlaments, Roger Kaliff, der zusammen mit seinen Stellvertretern Elisabeth Heimark und Per-Olof Jonsson, den Chef des Tourismusbüros Stefan Johnsson und dem Verantwortlichen für Internationale Beziehungen, Anders Almqvist, in die

Mehr

Von Trollen und Friedensblumen

Judith Horvarth und Uwe Kurzbein

„Von Trollen und Friedensblumen“ lautet der Titel einer Ausstellung, die aktuell im Zeughaus in Wismar zu sehen ist. Im Rahmen der „EinBlick“-Reihe werden bis zum 2. November künstlerische Werke des Olgashofes (bei Dorf Mecklenburg) gezeigt. Darunter sind handgefertigte Blumen der Künstlerin und Grafikdesignerin Judith Horvarth. Sie zeigt damit ihre künstlerischen

Mehr

Zeugen einer Spurensuche

Ausstellung zur friedlichen Revolution in der Gerichtslaube des Rathauses Eine Wanderausstellung mit dem Titel „Spurensuche: Orte der friedlichen Revolution in Mecklenburg-Vorpommern“ ist aktuell in der Gerichtslaube des Wismarer Rathauses zu sehen. Grundlage der Schau ist ein Buchprojekt, für das die Historikerin Sandra Pingel-Schliemann und der Fotograf Hendrik Lietmann in ganz

Mehr

Die Schweden kommen

Neues und Bewährtes beim Schwedenfest / Antikmarkt in der Breiten Straße feiert das Schwedenfest – das ganze Wochenende bis zum 21. August. Gäste dürfen sich dabei in diesem Jahr auf einige Neuerungen freuen. Dazu gehören zum Beispiel zwei Bühnen auf dem historischen Marktplatz, eine Bühne in der Krämerstraße und der

Mehr

Gewerbegebiet: Erschließung startet

Standort „Kritzowburg“ entsteht nahe der A 20 Die Bauarbeiten zur Erschließung des Großgewerbestandorts Wismar- Kritzow haben begonnen. Bereits im Mai 2020 hatte die Bürgerschaft den Bebauungsplan „Gewerbegebiet Kritzowburg“ beschlossen. Das Areal befindet sich im östlichen Teil der Hansestadt Wismar und wird durch die Osttangente, den Ortsteil Kritzowburg und die Bahnstrecke

Mehr