Umsteigen aufs Rad

Noch bis zum 30. September können Parchimer für den Klimaschutz in die Pedale treten. Das Stadtradeln läuft – und zwar aktuell bereits in der fünften Runde. Ziel ist es, möglichst viele Radkilometer zu sammeln und so einen Beitrag zum Klimaschutz zu leisten. Die Fahrradinitiative „Schöner Radeln“ hat in diesem Jahr

Mehr

Preise für Braten und Käse

Produkte der Mecklenburger Landpute in Severin und der Gold­schmidt Frischkäse GmbH dürfen sich über den Titel „Produkt-Leuchtturm MV 2020“ freuen. Neben weiteren Unternehmen aus dem Land sicherten sie sich die erstmals ausgelobte Auszeichnung, Pokale und Urkunden wurden jetzt verspätet übergeben. Ziel des landesweiten Wettbewerbs ist es, auf hochwertige regionale Produkte

Mehr

Ein offenes Haus für den Landkreis

Der Landkreis Ludwigslust-Parchim hat ein neues Konferenz- und Sitzungszentrum: Das Solitär in der Putlitzer Straße 25 wurde mit einer Festveranstaltung eingeweiht, zu der auch Vertreter der Partnerkreise aus Taiwan (Yunlin), USA, Polen, der Wesermarsch und Borken nach Parchim gekommen waren. Gerade einmal 444 Tage lagen zwischen Grundsteinlegung und Eröffnung. Und

Mehr

Tippstelle öffnet im Kulturhaus

Noch bis zum 19. September wird Frank Osthoff im Kulturhaus Mestlin mit seiner Schreibmaschine zu Gast sein. Der Kölner Schriftsteller wird sich dann den Themen der Fotoausstellung „Schein oder Sein“ textlich widmen. Tisch, Stuhl und Schreibmaschine hat er im Gepäck, die Texte entstehen ganz spontan –- auch im Dialog mit

Mehr

Bald günstiger nach Hamburg

Rund 800 Menschen aus West­mecklenburg pendeln nach Einschätzung des Landes täglich mit der Bahn nach Hamburg. Für sie gibt es bald ein neues Angebot: Ab 1. Januar kommenden Jahres können Bahnpendler mit Jahres-, Monats- oder Wochenkarten auch aus dem Landkreis Ludwigslust-Parchim zu einem ermäßigten Preis ihre Zeitkarten für ihre Anschlussfahrt

Mehr

Mit Leidenschaft Mecklenburgerin

Mit allen Sinnen. Im Garten von Marina Kahrmann kommt genau dieser Gedanke; unter knorrigen Bäumen, neben zirpenden Grillen, die frisch geernteten Pflaumen auf dem Tisch. Es duftet nach Gras, das wachsen darf und beim Darübergehen weich ist wie ein Teppich. Es waren die alten Bäume, die Marina Kahrmann vor mehr

Mehr

Für mehr Sicherheit

Die Crivitzer Grundschule „Fritz Reuter“ freut sich über die Verleihung des Qualitätssiegels „Sicherheit macht Schule“. Es wird für vorbildliche Arbeit in den Bereichen Gewalt- und Suchtprävention, in der Verkehrserziehung und der Ersten Hilfe sowie in der Gesundheitserziehung vergeben. Schulleiterin Silke Darnstädt bedankte sich im Namen von Lehrern und Schülern für

Mehr