Feiern im Landputenspeicher

Im Landputenspeicher in Severin kann nach dem großen Umbau endlich wieder gefeiert werden. Das Ambiente des historischen Speichers blieb unverändert. Über die neue Küche, die wochentags für die Versorgung des Hofladens und der öffentlichen Kantine genutzt wird, freut sich besonders die Speicherchefin Mandy. „Auch die Kollegen haben die besondere Stimmung, die es bei allen Feiern im Landputenspeicher gibt, vermisst“ sagt sie.
Der Landputenspeicher zu Severin wurde 1912 als Teil einer Kartoffelstärkefabrik erbaut und in den letzten Jahren aufwändig saniert.

Der Landputenspeicher Foto: D. Ludwig

•  Die Klimatisierung im Landputenspeicher sorgt ganzjährig für angenehme Temperaturen.
•  Für Feiern bis 60 Personen steht die „Kleine Bar“ zur Verfügung und für größere Veranstaltungen bietet der „Kornspeichersaal“ eine Kapazität bis zu 190 Personen – inklusive köstliches Landputen­buffet und Servicepersonal. Gerne kümmert sich das Team auch um die Dekoration und einen DJ.
•  Alle Etagen im Landputenspeicher sind barrierefrei mit dem Aufzug erreichbar.
•  Für das Unterhaltungsprogramm stehen Licht, Beamer, Mikrofon, Lautsprecher, Bildschirme und WLAN zur Verfügung.
•  Übernachtungsmöglichkeiten für bis zu 24 Personen stehen in unmittelbarer Nähe zur Verfügung.
•  Rundumservice von der ersten Besprechung, über die konkrete Planung bis hin zur Feier.