Zum Inhalt springen

November 2019

Ein Haus, ein Dorf, Ein Plan

Das Kulturhaus Mestlin sollte einst Herz eines sozialistischen Musterdorfs sein – und blüht neu auf Wer kennt das nicht: Da steht ein schönes Haus in der Straße, hundertmal und öfter ist man schon vorbeigegangen. Aber was verbirgt sich hinter der Fassade? Welche Geschichten stecken hinter den Mauern, wer geht hier… 

Elektromobilität und Softeis

Elektromobilität für jedermann gibt es ab Dezember in der Marienplatz-Galerie Schwerin. Denn dann eröffnet direkt im Herzen der Landeshauptstadt der „e-laden“. Angeboten wird hier alles rund um das Thema Elektromobilität: e-Autos, e-Roller – aber auch das Laden zu Hause kommt nicht zu kurz. Denn wer sich für den Umstieg auf… 

Schätze aus der Heimat

Was macht Heimat aus und welche Schätze stecken darin? Antwort auf diese Frage will die Heimatschatzkiste geben, die der Heimatverband MV vor einigen Wochen an die Kitas in MV geliefert hat. Welche didaktischen Möglichkeiten die darin steckenden Materialien geben, ist Thema eines Vortrags, zu dem Johanna Bojarra am 18. November… 

Captain Flint kommt zurück

Auch im kommenden Jahr wird es in Grevesmühlen wieder ein Piraten-Action-Open-Air-Theater geben. Die Vorbereitungen auf das Sommerspektakel laufen bereits. Die Episode im Jahr 2020 heißt „Ein Königreich vor dem Wind“. Dabei verschlägt es die Besucher in das Jahr 1698 und auf die Turks & Caicos, eine traumhafte Inselwelt in der… 

Zwei neue Ausstellungen auf der Festung Dömitz

Gemälde mit den naturalistischen Darstellungen heimischer Wildtiere und eine Ausstellung, die mit Fotos und Texten über die Situation des Rotwilds in Deutschland und MV informiert, sind aktuell im Zeughaus der Festung Dömitz zu sehen. „Erstmalig haben wir es geschafft, gleich zwei – thematisch zueinander passende – Ausstellungen in unserem Informationszentrum… 

Konzert in der Ludwigsluster Schlosskirche

Am dritten Adventswochenende, Sonnabend und Sonntag, 14. und 15. Dezember, findet in Ludwigslust wieder die beliebte Schlossweihnacht statt. Höhepunkt und gleichzeitig Abschluss der Reihe „Schlosskonzerte“ bildet „Oratorio de Noël“, das Weihnachtsorato­rium von Camille Saint-Saëns am Sonnabend ab 15 Uhr. Das „Oratorio“ wurde von dem damals 23-jährigen innerhalb von zwölf Tagen… 

Was passiert mit den Räumen des Parchimer Museums nach dessen Umzug?

Das städtische Museum Parchim soll schon in naher Zukunft Bestandteil der „Kulturmühle“ sein. Doch wie werden anschließend die Räume in der Lindenstraße genutzt, wenn es so weit ist? Dieser Frage haben sich Studenten der Fachrichtung Architektur an der Fachhochschule in Wismar vier Monate lang gewidmet. Die Ergebnisse können derzeit im… 

Molkerei in Wismar lud Berater ein

Die Unternehmen der Ernährungswirtschaft haben großen Fachkräftebedarf. Das merken auch die Mitarbeiter der Arbeitsagenturen bei ihrer täglichen Arbeit. Was genau hinter den Jobs steckt, die die Berater an Interessierte vermitteln, erfuhren sie Ende Oktober bei einer Multiplikatorenschulung des Vereins Food Academy und der Ostseemolkerei. Von der Milch bis zum fertigen… 

Musikalische Fontane-Lesung in Wismar

Fünfzig Jahre währte die Ehe von Theodor und Emilie Fontane. Von den Anfängen der Ehe bis zum Todestag Fontanes gab es einen regen und innigen Briefwechsel der Verheirateten. Im Rahmen einer musikalischen Lesung werden diese Briefe von Elisabeth Kubbutat-Richter mit Leben gefüllt, begleitet von Susanne Stock auf dem Akkordeon. Beide… 

So schmeckt es in Wismar

An den Adventssamstagen kommen in Wismar wieder die Feinschmecker auf ihre Kosten: Passend zur Vorweihnachtszeit bietet die Tourist-Information kulinarische Stadtführungen an. Auf diesen etwa zweieinhalbstündigen Spaziergängen durch die winterliche Altstadt werden typische Wismarer Köstlichkeiten, wie ein weihnachtliches Teegebäck von der Konditorei Senf oder ein Stückchen Weihnachtsstollen aus der Löwenapotheke angeboten.…