Der Strand leuchtet Violet

Winterliche Sonnenuntergänge tauchen den Strand in Boltenhagen in ein wun- dervolles natürliches Licht. Unter Schwarzlicht wird er noch einmal ganz verän- dert erscheinen. Foto: Geopark Nordisches Steinreich

Abendliche Bernsteinsuche mit UV-Licht am Strandufer von Boltenhagen

Zu einer Bernsteinsuche am Strand von Boltenhagen lädt am 20. Janu- ar um 17.30 Uhr der GeoPark Nor- disches Steinreich ein.

Besonders nach einem Hochwasser lohnt sich die Bernsteinsuche mit UV-Licht am Strand. Damit Sammler das begehrte Harz finden können, muss ein Sturm die Ostsee aufgewühlt haben. Wind und Wellen transportieren den Bernstein an die Küste. Wie die Luftmatratze im Sommer wird auch der Bernstein nur bei auflandigem Wind ans Ufer gespült. Strömung, Wellen und ein hoher Wasserstand führen bei einem Hochwasser zu einem vermehrten Transport an die Strände. Die Geologen vom Geopark Nor- disches Steinreich teilen während der Exkursion ihr Wissen und ge- ben wertvolle Tipps, worauf man bei der Bernsteinsuche achten sollte. Interessierte werden einge- führt in die Kunst des nächtlichen Sammelns mit UV-Lampen. Diese tauchen den Strand in ein neues Licht. Steine, Muschelschalen und auch Mikroplastik leuchten in veränderten Farben.

Treffpunkt ist der Strandzugang zur Seebrücke Boltenhagen. UV-Lampen können ausgeliehen werden. Tickets gibt es unter www.tickets.geo- park-nordisches-steinreich.de. www.geopark-nordisches- steinreich.de