Wismars Sommerbühne

Die Sommerabende in Wismar sind gerettet. Noch bis zum 20. August dürfen Besucher im Zeughaushof Veranstaltungen einer vom Theater Wismar aufgelegten Open-Air-Reihe genießen. Wie wäre es zum Beispiel mit Schlagern aus Ost und West – oder anders gefragt mit deutsch-deutscher Nachkriegsgeschichte im Spiegel eben dieser Musik? Mit dem Programm „Vom

Mehr

Ein Stück Geschichte

Die Stadtbibliothek Wismar nimmt ihre Abendveranstaltungen wieder auf. Am 11. August um 19 Uhr ist Kathleen Freitag zu Gast und wird aus ihrem ersten Roman „Die Seebadvilla“ lesen. Darin geht es um ein Stück deutscher Geschichte: die Aktion Rose. Während der Aktion Rose wurden 1953, vorrangig entlang der Ostseeküste, zahlreiche

Mehr

Ein kleines Schwedenfest

Das Stadtgeschichtliche Museum Schabbell und die Deutsch-Schwedische Gesellschaft Wismar laden gemeinsam zur ersten Veranstaltung des Schabbells in diesem Sommer ein. Am 25. Juli 2020 von 10 bis 16 Uhr können sich Gäste auf Vorträge und Lesungen über die Schwedenzeit in Wismar sowie Gespräche und Kubb-Spiel im Museumsgarten freuen. Das Thema

Mehr

Kita mit Blick auf die Ostsee

Die Stadt Wismar bekommt eine neue Kita. Auf einer Brachfläche am Lembkenhof soll die 13. und vorerst letzte Kindertagesstätte im Kreis in Trägerschaft des DRK entstehen. Für den Bau übergab Landrätin Kerstin Weiss einen Förderbescheid in Höhe von 571.633,51 Euro an Kathrin Konietzke vom DRK-Kreisverband Nordwestmecklenburg. „Wir haben uns gedacht,

Mehr

Nordwärts hart am Wind

Einmal Ostsee komplett – das ist die Strecke, die Teilnehmer der MidsummerSail auf ihrem Törn vom südlichen zum nördlichsten Punkt des Meeres zurücklegen. Die wohl längste Segelregatta im Ostseeraum beginnt am längsten Tag des Jahres in Wismar. Am 20. Juni um 13 Uhr wird Wismars Bürgermeister Thomas Beyer auf der

Mehr

Erinnerungen im Porträt

Moritz Jason Wippermann erhält monatlich für zunächst ein Jahr ein Caspar-David-Friedrich-Stipendium (CDF-Stipendium) in Höhe von 1.000 Euro. Der Absolvent des Diplom-Studienganges Kommunikationsdesign und Medien der Fakultät Gestaltung der Hochschule Wismar wird das Stipendium nutzen, um anhand von Holz- und Linolschnitten sowie Ölpastellen zwei Porträtreihen zum Thema „Eigene Erinnerungen“ zu erarbeiten.

Mehr

Glatter Aal und eleganter Rochen

„Rochen, Lachs, Scholle“ ist an einer Vitrine mit Ohrringen und Ketten zu lesen. Daneben „Papageifisch, Barsch und Stör“. Fische im Schmuckladen? Während sich die einen jetzt wundern, haben die anderen längst angebissen. Denn die Schmuckstücke, die Ramona Stelzer in Wismar aus Fischleder herstellt, sind etwas ganz Besonderes. Das haben in

Mehr