Hämmern und sägen

Hämmern, schrauben, sägen: Der Hof der Stadtbibliothek in der Ulmenstraße 15 wird sich am 25. Juni zwischen 14 und 17 Uhr in einen bunten „Handwerkermarkt für Kinder“ verwandeln, auf dem Mädchen und Jungen nach Herzenslust werkeln können. Ausgerichtet wird dieser Markt in bewährter Weise vom Bauspielplatz in Schwerin, der so

Mehr

Für würdigen Abschied

„Jeder Mensch hat das Recht auf eine würdevolle Bestattung auf dem Friedhof und ein anerkennendes Gedenken.“ So lautet der erste Satz der Charta Friedhofskultur, der die Hansestadt Wismar jetzt offiziell beigetreten ist. Damit soll ein deutliches Zeichen für den Erhalt und die Weiterentwicklung der Friedhöfe gesetzt werden. Die Charta zeigt

Mehr

Nosferatus Freunde

100 Jahre Nosferatu sind Inspiration für eine Reihe von Stadtführungen in Wismar. Bis in den September wird es jeden ersten Donnerstag im Monat tierisch: Dann startet die Fledermausführung durch die Altstadt. Während des Rundgangs wird Wissenswertes über die kleinen wendigen Insektenjäger vermittelt und warum Vorurteile völlig aus der Luft gegriffen

Mehr

Welterbejahr: Wismar feiert Auftakt

Mit so vielen Veranstaltungen wie nie zuvor fand Anfang Juni bundesweit der UNESCO-Welterbetag statt. Rund 250 Führungen, Ausstellungen, Konzerte und Mitmachaktionen lockten tausende Besucher an Deutschlands einzigartige Welterbestätten. Ein bundesweiter Aktionstag fand in diesem Jahr in der Welterbestadt Wismar statt – mit Bühnenprogramm und einem Welterbemarkt. „Dass wir den Aktionstag

Mehr

Ein „Navi“ aus Bronze

Neues Tastmodell am Alten Hafen soll bei der Orientierung helfen Es gibt etwas zu feiern! Vor 20 Jahren erklärte die UNESCO die Hansestadt zum Weltkulturerbe. Um dieses besondere Jubiläum zu zelebrieren, wurde ein abwechslungsreiches Programm aufgestellt. Ein Punkt darauf war unter anderem die Enthüllung eines neuen Tastmodells des Alten Hafens.

Mehr

Mein Freund, der Nachbar

In Wismar locken viele Veranstaltungen zum „Tag der Nachbarn“ Am 20. Mai findet in ganz Deutschland der Tag der Nachbarn statt. Es ist ein Tag, der Menschen in Stadtvierteln, Straßen und Häusern zusammenbringen soll – mit dem Ziel, sich besser kennenzulernen und gemeinsam eine gute Zeit zu verbringen. Die Hansestadt

Mehr

„Und dennoch liebe ich dich“

Beate M. Kunze stellt Neuerscheinungen vor Nach einigen Jahren ohne öffentliche Lesungen freut sich Beate M. Kunze darauf, am 24. Mai um 19 Uhr im Wismarer Zeughaus gleich zwei Neuerscheinungen vorzustellen. „Rotgoldener Altweibersommer“ ist der Titel eines Lyrikbändchens, das 2021 erschien. Eine Bemerkung, es würde viel mehr über Frauen als

Mehr