Schlossfestspiele Schwerin 2022

NEUE VIELFALT: PICKNICKDECKE TRIFFT ABENDKLEID
Mehr als 50 Vorstellungen und Konzerte verschiedener Genres an verschiedenen Orten: Die Schlossfestspiele Schwerin setzen ab diesem Sommer auf Vielfalt.

Ein vielfältiges und abwechslungsreiches Programm zu bieten, neue Spielorte zu etablieren und somit ein breites Publikum anzusprechen ist das Ziel, das Generalintendant Hans-Georg Wegner mit der Neuausrichtung
der Schlossfestspiele Schwerin verfolgt. Im Interview spricht er über das neue Konzept und den Schweriner Sommer.

Was erwartet das Publikum bei den neuen Schlossfestspielen?

Foto: Silke Winkler

Vieles an den aktuellen Schlossfestspielen kennen die Schweriner und ihre Gäste aus den vergangenen Jahren: Im Schlossinnenhof ist das Schauspiel mit einer Shakespeare-Komödie zu erleben, und in Mueß im Freilichtmuseum zeigt die Fritz-Reuter-Bühne dieses Mal eine Mozart- Oper up platt. Auch Musiktheater wird es wieder geben, allerdings dieses Jahr im Großen Haus, die dokumentarische Naturoper Wölfe – Neu ist, dass das Ballett, ebenfalls im Großen Haus, internationale Gäste einlädt zu einer wunderschönen Tanz-Gala und die Einbindung des Jungen Staatstheaters Parchim mit ihrem Musical Dogs!. Und neu sind die Konzerte der Mecklenburgischen Staatskapelle Schwerin auf einer durchsichtigen großen Bühne auf der Schwimmenden Wiese: Hier gibt es ein vielfältiges populäres Konzert-Programm. Höhepunkt sind die zwei Abende mit dem Schlagzeuger von The Police, Stewart Copeland, einem der besten Schlagzeuger der Welt. Er hat die Hits von The Police für Orchester und drei Soulsängerinnen arrangiert, das geht richtig ab!

Sind Sie Fan von The Police oder wie kam die Idee den Weltstar Stewart Copeland mit seiner Europa-Premiere nach Schwerin zu holen?

Erstens mag ich die Musik von The Police sehr, das sind kluge, wunderbar komponierte Songs, die unterdessen sozusagen zum musikalischen Weltkulturerbe zählen. Ich habe Stewart Copeland in Weimar kennen gelernt, weil wir ihm einen Kompositionsauftrag für eine Oper gegeben haben. Das hat er dann letztes Jahr dort uraufgeführt. Er ist unglaublich lebendig, charmant und unterhaltsam, und als ich hörte, dass er mit Songs von The Police ein Programm mit Orchester für die USA zusammengestellt hat, dachte ich, ich frage ihn, ob er nicht auch nach Schwerin kommt. Nun ist das der Auftakt zu seiner Tour durch Europa geworden, mit weiteren Stationen in  Amsterdam mit dem Concertgebouw Orchestra, einem Konzert in Italien und sicherlich kommen da noch mehr Stationen dazu. In den USA sind diese Konzerte ein riesiger Erfolg, und das wollen wir ihm hier natürlich auch bescheren. Stewart Copeland feiert übrigens am 16. Juli mit uns hier in Schwerin seinen 70. Geburtstag, und ich will, dass wir als Publikum ihm ein kleines lautes Ständchen singen … Also gerne schon mal unter der Dusche üben: Happy Birthday to you usw!

Was erhoffen Sie sich von der Schwimmenden Wiese als neuen Spielort?

Die schwimmende Wiese bietet alles, was es für ein gelungenes open-airfeeling braucht: einen wunderschönen Blick auf die Trias Staatstheater, Landesmuseum und Schloss, viel Platz zum Sitzen und auch zum Picknicken, eine lockere, offene Atmosphäre, und Platz für Getränke und Essens-Verkauf.

Wo ist Ihr Lieblingsplatz in Schwerin im Sommer?

Schwierige Entscheidung, aber der schöne große Balkon vor unserer Theaterkantine vielleicht …

Was packen Sie in Ihren Picknickkorb?

Baguette, Salate, gekühlten Weißwein, es wird wunderbar.

Alle Informationen zu den Schlossfestspielen Schwerin 2022 finden Sie unter: www.schlossfestspiele-schwerin.de