Viele gute Zutaten in einer Schüssel

Die Bio-Bowl ist neu bei der Landpute

Sternekoch Ronny Siewert hat die Landputenbowl kreiert. Foto: Mecklenburger Landpute.

Wenn viele gute Zutaten zusammen in einer Schüssel serviert werden, dann spricht man von einer Bowl. Die Landputenbowl – so der Name eines von Sternekoch Ronny Siewert kreierten neuen Gerichts der Mecklenburger Landpute – ist komplett Bio. Bio-Gemüse und Salat bereiten hier mit drei verschiedenen Dressings und crunchigem Sesam ein köstliches Bett für das zarte Biohähnchen – da isst auch das Auge mit.
Nach Pfingsten ist das neue Angebot erhältlich: als ImBiss zum Mitnehmen oder zum Genießen vor Ort. Die Landputenbowl wird in allen Filialen der Mecklenburger Landpute frisch zubereitet. Geschäftsführer Armin Kremer freut sich über den Neuzugang: „Der Geschmack ist sensationell und durch unser neues REBOWL-System können wir Müll vermeiden.“ Hinter diesem Namen verbirgt sich Deutschlands größtes Mehrwegsystem für die Gastronomie: Gegen Pfand erhalten Kunden ihr Essen in einer Mehrwegschale, bei deren Rückgabe das Pfandgeld wieder ausgezahlt wird.
www.landpute.de