Zum Inhalt springen

August 2022

Ausstellung zur Landwirtschaft

MeLa ist Schaufenster für Neuheiten aus der Branche Im Herbst ist MeLa-Zeit. Die Fachausstellung für Landwirtschaft und Ernährung, Fischwirtschaft, Forst, Jagd und Gartenbau lockt vom 8. bis 11. September nach Mühlengeez. Der Name spiegelt die Themenvielfalt wider, auf die sich Besucher auch in diesem Jahr freuen dürfen. So gehört zum… 

Bio-Geflügel auf dem Grill

Bei Mecklenburger Landpute lockt große Vielfalt Was für ein Traum von Sommer: Die Sonne scheint und abends duftet es vom Grill. Hähnchensteaks und Putenbruststeaks sind nur zwei Beispiele für die große Vielfalt von Bio-Grillprodukten aus dem Hause Mecklenburger Landpute. Was lässt sich da nicht noch alles auf den Rost legen:… 

Wohnträume werden wahr

Grundstücke zu verkaufen: In Kuhstorf läuft die Erschließung für ein neues Wohngebiet „Am Eichhof“ Hier werden Wohnträume wahr: Insgesamt 20 Baugrundstücke sollen im Wohngebiet „Am Eichhof “ in Kuhstorf erschlossen und mit Einfamilienhäusern bebaut werden. Die Grundstücksgrößen liegen zwischen 760 und 880 Quadratmetern; der Verkauf erfolgt über das Amt Hagenow-Land.… 

Reise zu den Anfängen

Sonderausstellung historischer Rechentechnik im Kreisagrarmuseum Wie war das eigentlich, als der BASIC-Interpreter in den 1980er- Jahren noch von der Kassette geladen werden musste? Seitdem hat sich die Welt der Computer rasant verändert. Was einst die neue Zeit einläutete, ist heute längst ein Museumsstück. Und eben solche Stücke zeigt das Kreisagrarmuseum… 

Lehrgänge zugesagt

Berufsfeuerwehrleute aus Wismar rücken im Jahr zu rund 800 Einsätzen aus Gute Nachrichten für die Berufsfeuerwehr der Hansestadt Wismar: Die Kameraden freuen sich auf eine zweite Drehleiter, die gemeinsam mit Wehren aus Umlandgemeinden genutzt werden soll. Und sie warten auf den Neubau ihres Gebäudes an der Poeler Straße. Hoffnungsvolles gibt… 

Notgeld in der Ausstellung

Museum in Grevesmühlen zeigt bis 27. August rund 400 Scheine aus der Zeit der Weimarer Republik „Not macht erfinderisch“: Unter diesem Titel ist aktuell im Museum Grevesmühlen eine von der Stiftung Mecklenburg konzipierte Sonderausstellung zu sehen. Ihr Fokus liegt auf Mecklenburger Notgeld aus der früheren Weimarer Republik. Gezeigt werden rund… 

Jobsuche und Stadtfest

Unternehmen der Kreisstadt präsentieren sich auf „Wirtschaftsmeile“ Die erste „Parchimer Wirtschaftsmeile“ lockt in diesem Jahr im Rahmen des Stadtfestes in der Eldestadt. Am 20. August haben Besucher zwischen 11 und 18 Uhr die Möglichkeit, in dieser Präsentation Unternehmen aus der Stadt kennen zu lernen und sich über örtliche Wirtschaftsketten, berufliche… 

Wochenende rund ums Rad

„Velolust“ und Stadtradeln locken nach Ludwigslust Rauf aufs Rad heißt es bei der mittlerweile 3. Velolust in Ludwigslust. Die Veranstaltung findet am 4. September statt. Dann beginnt um 10 Uhr eine Ausfahrt mit neuen und alten Fahrrädern. Wer will, kann die passenden Outfits zu den antiken oder modernen Rädern mitbringen.… 

Pampinale: Kunst auf dem Lande

„Hortus conclusus“ endet am 21. August Am 21. August endet eine ambitionierte Ausstellung im Kulturforum Pampin. Unter dem lateinischen Titel „Hortus conclusus“, im Wortsinn, „der geschlossene Garten“, stellen darin zwölf bekannte Künstlerinnen aus Mecklenburg- Vorpommern jüngste Werke vor. Gezeigt werden bildnerische Arbeiten, Collagen, Glas- und Textilkunst, Fotografien und eine Installation.… 

Fest auf der Festung

Auftakt in 3. Biosphärenwoche lockt nach Dömitz Das länderübergreifende und von der UNESCO anerkannte Biosphärenreservat Flusslandschaft Elbe besteht seit 25 Jahren – Anlass für ein „Fest auf der Festung“. Das wird am 30. September ab 16 Uhr in Dömitz gefeiert und ist gleichzeitig Auftakt für die 3. Biosphärenwoche. Unter dem… 

Eine Reise in die Erdgeschichte

Gesteinsgarten bei Alt Schwerin neu gestaltet Im Gesteingarten auf dem Ortkrug können sich Besucher bald auf eine neue, spannende Reise in die Erdgeschichte begeben. Am 26. August um 12 Uhr öffnet das Gelände nach einer Aufarbeitung der Sammlung. Wie die Eiszeiten die Landschaften Mecklenburg-Vorpommerns geprägt haben und welch weite Strecken… 

Zeugen einer Spurensuche

Ausstellung zur friedlichen Revolution in der Gerichtslaube des Rathauses Eine Wanderausstellung mit dem Titel „Spurensuche: Orte der friedlichen Revolution in Mecklenburg-Vorpommern“ ist aktuell in der Gerichtslaube des Wismarer Rathauses zu sehen. Grundlage der Schau ist ein Buchprojekt, für das die Historikerin Sandra Pingel-Schliemann und der Fotograf Hendrik Lietmann in ganz…