Zum Inhalt springen

September 2023

Sicherer Hafen für Kinder

Landkreise unterstützen Finanzierung des Childhood-Hauses in Schwerin Nach den drei Landesministerien für Soziales, Inneres und Justiz beteiligen sich auch die beiden Landkreise Ludwigslust-Parchim und Nordwestmecklenburg an der Finanzierung des in Schwerin ansässigen Childhood-Hauses. Nach einjähriger Anschubfinanzierung durch die schwedische Childhood- Foundation ruht die Kinderschutz-Einrichtung in Trägerschaft der Landeshauptstadt damit auf breiteren Schultern. „Das Childhood-Haus ist ein Leuchtturm für den Kinderschutz. Wir freuen uns,… 

DOC aktuell

Cool bleiben

Kältekammersystem bietet viele Gesundheitsvorteile Zum Wohle der eigenen Gesundheit bibbern – das kann man seit Ende Juli in der Lübecker Straße in Schwerins erster Kältekammer. Gründer Christian Wischnewski bietet hier ausschließlich Anwendungen in Hochleistungs-Kältekammern des Herstellers Art of Cryo an. Der Vorteil dieser Geräte gegenüber vergleichbarer Technik: Hier ist eine Ganzkörper-Kälteanwendung möglich, das heißt, der Kopf ist ebenfalls der Kälte ausgesetzt. Außerdem ermöglicht… 

Wenn das Leben zu Ende geht

Palliativmedizin mit ganzheitlichem Ansatz ermöglicht ein Sterben in Würde Jeder Mensch hat das Recht, selbstbestimmt und in Würde zu sterben. In der Palliativmedizin steht deshalb das Wohlbefinden des Patienten im Vordergrund. Es geht darum, Schmerzen zu lindern, zuzuhören, auf Sorgen einzugehen und – auf Wunsch – eine spirituelle Begleitung anzubieten. Palliativarbeit bedeutet so immer Ganzheitlichkeit – und genau nach diesem… 

Gegen schwere Beine

Kowsky stellt an Aktionstagen Kompressionstherapie zur Versorgung von Lip- und Lymphödemen vor Beine, die schwer sind wie Blei, die schmerzen und anschwellen – beides kann sowohl auf ein Lipödem als auf ein Lymphödem hinweisen. Betroffene leiden neben den Schmerzen unter starken Einschränkungen. Werden die Ödeme nicht behandelt, können Schädigungen des Gewebes oder offene Beine die Folge sein. Doch welche Behandlungsmöglichkeiten gibt… 

Demenz

Leben mit Demenz

Woche der Demenz im September soll für einfühlsamen Umgang mit Erkrankten sensibilisieren Rund 1,8 Millionen Menschen in Deutschland sind von einer Demenzerkrankung betroffen. Der Welt-Alzheimertag am 21. September soll auf diese Situation aufmerksam machen und in der Gesellschaft für einen einfühlsamen Umgang mit Erkrankten sensibilisieren. Zahlreiche Träger und Selbsthilfegruppen haben rund um diesen Termin Veranstaltungen geplant. Gebündelt werden die Initiativen von der… 

Gegen Bücher „Niedrigster Art“

Schule in der Bergstraße sollte neuen Herausforderungen gerecht werden – allerdings gab es auch Zensur Die heutige Designschule nach der Renovierung Foto: Anne-Marie Schiede Wer kennt das nicht: Da steht ein schönes Haus in der Straße, hundertmal und öfter ist man schon vorbeigegangen. Aber was verbirgt sich hinter der Fassade? Welche Geschichten stecken hinter den Mauern,… 

Malen und Musizieren

Kreismusikschule ist mit zahlreichen neuen Kursen ins Schuljahr gestartet Das neue Schuljahr hat an der Kreismusikschule „Carl Orff“ Nordwestmecklenburg mit vielen Unterrichtsangeboten begonnen. Eines davon ist das Fach Bildende Kunst am Standort Grevesmühlen. Der Unterricht findet immer montags zwischen 16 und 19 Uhr statt in verschiedenen Gruppen statt. „Die Nachfrage war gro.. Daher freuen wir uns sehr, dass wir das Fach… 

Straßenfest und Infostände

„Woche der Älteren“ noch bis 21. September Noch bis zum 21. September sind im Rahmen der Woche der .lteren verschiedene Veranstaltungen in Nordwestmecklenburg geplant. Ziel ist es, .ltere Menschen zusammenzubringen und ihnen die M.glichkeit zu geben, ihre Erfahrungen zu teilen und neue Kontakte zu knüpfen, sich zu informieren und mitzumachen. Es sind keine Anmeldungen erforderlich, der Eintritt ist überall frei. So… 

Willkommen in der Sagenwelt

Sonderausstellung im städtischen Museum Grevesmühlen ist bis zum 31. Oktober zu sehen „Mecklenburg sagenhaft“ hei.t die neue Ausstellung im St.dtischen Museum Grevesmühlen. Sie vereint 30 Sagen in Zeichnungen und Aquarellen der Grafikerin Andrea Sommerfeld aus Güstrow und ist bis zum 31. Oktober zu den .ffnungszeiten des Museums zu sehen. Die Ausstellung der Stiftung Mecklenburg fu.t auf dem Buch „Riesen, Zwerge,… 

Spass an Geselligkeit

CampHus Ludwigslust bietet dienstags Themennachmittage an Die Begegnungsst.tte im Camphus in Ludwigslust ist ab September jeweils am Dienstag und Mittwoch von 14.30 bis 17 Uhr ge.ffnet – am Dienstag zu Themennachmittagen, am Mittwoch zu Kaffee und Gespr.chen. „Wir m.chten für die Ludwigslusterinnen und Ludwigsluster, die Spa. an Geselligkeit und gemeinsamen Unternehmungen haben, einen festen Anlaufpunkt etablieren“, kündigt CampHus-Managerin Silke Schotte an. Am ersten Dienstag… 

Start in neue Spielzeit

Nächste Premiere in Kulturmühle Parchim am 23. September Unter der .berschrift „Haltet euch fest!“ ist das Mecklenburgische Staatstheater in die neue Spielzeit gestartet – in der Kulturmühle Parchim. Die Premiere von „Auf ein zweites Bier am Klavier“ war ausverkauft – und auch für alle weiteren Vorstellungen des Liederabends im September sind die Tickets bereits weg. Am 23. September folgt die… 

Weiterer Schritt zum Schulcampus

In Dömitz wurde zum Schuljahresbeginn Teilneubau für Regionalschulteil eingeweiht Auf dem Weg zum Schulcampus „Fritz Reuter“ ist in D.mitz ein weiterer Schritt gemacht: Zum Start ins neue Schuljahr konnte der Teilneubau Haus 3 offiziell eingeweiht werden. In den Neubau wird sich zukünftig der Regionalschulteil mit Fachkabinetten für Biologie, Chemie/Physik und MINT-F.cher befinden. Des Weiteren gibt es R.ume für Hauswirtschaft und…