Bus fahren und gleichzeitig surfen

Vier Männer im Bus, der mit Wlan ausgestattet werden soll.

In allen Bussen der Verkehrsgesellschaft Ludwigslust-Parchim (VLP) gibt es jetzt ein kostenloses WLAN. Das Unternehmen hat in Zusammenarbeit mit der WEMACOM und der WEMAG 150 Busse des Nahverkehrs mit Internet ausgestattet.  Wer beim Einsteigen einen Aufkleber mit dem Schriftzug ‚Gratis WLAN hier im Bus‘ entdeckt, muss einfach nur die WLAN-Funktion

Mehr

Große Freude auf Kulturmühle

Zwei ältere Männer vor eine LED Buchstabenwand

Die Bilanz im Mecklenburgischen Staatstheater für 2022 ist positiv: In Schwerin, Parchim und in Abstecherorten lockten 450 Vorstellungen rund 93.800 Besucher. Bei diesem Ergebnis müssen noch Auswirkungen der Corona-Pandemie berücksichtigt werden: So gab es in der ersten Jahreshälfte Einbußen durch eine zweimonatige Schließung und eine reduzierte Platzkapazität. Im Vergleich zu

Mehr

Kinderstimmen erklingen

Zu sehen sind eine Gruppe Kindern als Sternsinger, zusammen mit dem Pfarrer der Gemeinde

„Stern über Bethlehem, zeig uns den Weg“ – am 6. Januar erfüllten die Sternsinger der katholischen Pfarrei St. Laurentius Wismar mit ihren glockenhellen Stimmen das Wismarer Rathaus. Sechs Mädchen und ein Junge präsentierten unter musikalischer Begleitung von Pfarrer Peter Schwientek auf der Gitarre viele bekannte Lieder zum Tag der Heiligen

Mehr

Ganz in seinem Element

Zu sehen sind alte Fahrräder die in einem Museum aufgestellt wurden.

In Zukunft mit dem Element Erde: Erstmals seit der Eröffnung des phanTechnikums im Jahr 2012 wird ab dem 25. Januar mit der Fahrradsammlung von Jürgen Schießer der Ausstellungsbereich zum Thema Erde eröffnet. Um 18 Uhr lädt das Museum zu einer öffentlichen Vernissage mit individuellen Führungen ein, um die neuen Exponate

Mehr

Uhr bald wieder fit

Zu sehen ist der Turm der Wismarer Marienkirche im Sonnenschein

Am St.-Marien-Kirchturm in Wismar steht seit Dezember die Zeit still. Grund dafür ist eine gebrochene Welle im Zählwerk, die verhindert, dass sich die Zeiger der Uhr bewegen. Aktuell werden Zählwerk und Welle in der Tumuhrenfabrik Bernhard Zachariä  in Leipzig repariert – Kosten rund 7000 Euro.  Ende Januar soll dann das

Mehr

Offenes Ohr für Anliegen der Bürger

Zu sehen ist ein Mann, ungefähr in den vierzig oder Fünfzigern

Am 8. Februar findet in Wismar die  nächste Sprechstunde des Bürgerbeauftragten Matthias Crone statt. Bereits seit 2012 bietet der vom Landtag gewählte Jurist regelmäßig Sprechstunden an verschiedenen Orten in ganz Mecklenburg-Vorpommern an. Zu seinen Aufgaben gehört, die Anliegen, Bitten und Beschwerden der Bürger entgegen zu nehmen und in Zusammenarbeit mit

Mehr

Vom Schweigen und Gedenken

Zu sehen sind 5 Stolpersteine und weiße Rosen die an den Steinen niedergelegt wurden.

Lange musste die queere Community auf dieses Einlenken des Bundestags warten: Am 27. Januar soll im Bundestag erstmalig eine Holocaustgedenkstunde insbesondere für die Opfer des NS-Regimes stattfinden, die aufgrund ihrer geschlechtlichen oder sexuellen Identität verfolgt wurden. Vor knapp fünf Jahren wurde die Initiative für eine solche Gedenkstunde von Aktivist Lutz

Mehr