Vielseitige Ferien: Bibliothek lädt ein

FerienLeseLust lautet bis zum 6. August das Motto in der Stadtbibliothek Grevesmühlen. Es richtet sich an alle Schüler der vierten bis sechsten Klassen und verspricht während der Sommerferien spannende Leseabenteuer in nahen und fernen Welten. Und so funktioniert es: Mädchen und Jungen der genannten Altersstufe melden sich in der Bibliothek kostenlos für das Projekt an und können sofort loslesen. Dafür stehen zahlreiche neue Bücher bereit, die mit Unterstützung des Ministeriums für Bildung, Wissenschaft und Kultur gekauft wurden.

Diese Bücher können dann für jeweils zwei Wochen ausgeliehen werden. Zu jedem Titel gibt es einen beiliegenden Fragebogen, der ausgefüllt werden kann, wenn das Buch gelesen wurde. Wer mag, kann sich anstelle des Fragebogens auch anders kreativ mit dem Buch aueinandersetzen. Die gelesenen Bände werden im Logbuch eingetragen. Schon für ein erfolgreich gelesenes Buch bekommen die Teilnehmer auf der Abschlussveranstaltung am 23. August ein Lesezertifikat, auch tolle Preise werden verteilt und es wird natürlich eine Lesung geben.

Die Lehrer haben die Möglichkeit, für die Teilnahme an der FerienLeseLust eine gute Deutschnote zu erteilen, einen Eintrag ins Zeugnis als Belohnung vorzunehmen oder einen Hausaufgabenjoker zu verteilen.
Voraussetzung für die Anmeldung ist eine schriftliche Einwilligung der Eltern.

Weitere Infos zu den Terminen und zum Ablauf der Aktion gibt es während der Öffnungszeiten in der Stadtbibliothek Grevesmühlen, telefonisch unter 03881/723253 oder per E-Mail bibliothek@grevesmuehlen.de.