Stolpersteine für Wismar

Künstler Gunter Demnig verlegt Erinnerungszeichen für 16 Einwohner Im Mai sollen in Wismar 16 neue Stolpersteine für Opfer des Nationalsozialismus verlegt werden. Damit wollen die Initiatoren und der Künstler Gunter Demnig die Erinnerung an die Familien Weingarten, Kann, Cohn und Kohn lebendig halten. Mitglieder der Kaufmannsfamilie Cohn führten beispielsweise über

Mehr

Kunstmarkt lockt nach St. Georgen

Mehr als 40 Anbieter von Kunsthandwerk zu Gast In der St.-Georgenkirche in Wismar vereinen sich bald Kunst und Handwerk: Der im vergangenen Jahr pandemiebedingt verschobene Kunstmarkt wird vom 22. bis 24. April nachgeholt. Die Veranstaltung – übrigens schon in der 26. Auflage – ist eine feste Größe im Veranstaltungskalender der

Mehr

Eine Reise in die Stadtgeschichte

Am Internationalen Museumstag lockt das Schabbell mit Führungen und Blicken hinter die Kulissen Am 15. Mai ist internationaler Museumstag. Und im Unterschied zu den Vorjahren, in denen coronabedingt viele Veranstaltungen abgesagt werden mussten, öffnen die Häuser auch in Westmecklenburg dieses Mal weit die Türen. „Museen mit Freude entdecken“ lautet das

Mehr

Fit für den Sternenpark

Im Mai beginnt im Karower Meiler Weiterbildung zum Sternenführer Wer möchte Sternenführer werden? Keine Angst: Dieser Weg führt nicht auf die Milchstraße, sondern in den Naturpark Nossentiner/Schwinzer Heide. Der zeigt sich in der Nacht von einer besonders schönen Seite – gehört er doch zu den dunkelsten Regionen in Norddeutschland. In

Mehr

Studieren per Landarztquote

Nach dem Medizinstudium Hausarzt werden: Bewerbungen bis zum 31. März möglich Das Auswahlverfahren fürs Medizinstudium per Landarztquote hat begonnen. Noch bis zum 31. März können sich Interessierte für einen von 31 Studienplätzen bewerben, die über diese Quote an den Universitäten in Rostock und Greifswald zur Verfügung stehen. Hintergrund ist das

Mehr

Jetzt online abstimmen

Zwei Kandidaten aus Weltmecklenburg bei Metropolitaner-Wahl 2022 Noch bis Ende März läuft die Online-Abstimmung bei der Wahl zum „Metropolitaner des Jahres“. Unter den 15 Nominierten auf der „Short List“ sind auch zwei Kandidaten aus Westmecklenburg: das Grenzhus Schlagsdorf und die Lunge Lauf- und Sportschuh GmbH aus Düssin bei Boizenburg. „Beide

Mehr

Silberne Teedose leuchtet wieder

Alltagsgegenstand aus dem 18. Jahrhundert schmückt jetzt Dauerausstellung im Schabbell Eine kleine silberne Teedose von 1760 strahlt seit kurzem in der Dauerausstellung des stadtgeschichtlichen Museums. Dass sie leuchtet, ist vor allem Jens Wyssusek zu verdanken: Der Restaurator des Schabbells arbeitete das wertvolle Stück für den Ausstellungsbereich „Wismar schwedisch“ auf. Die

Mehr