Ausbildung in unserem Land

Duale Ausbildungsplätze, duale Studiengänge oder Praktika? Mecklenburg-Vorpommern bietet beste beruflichen Perspektiven. Einen informativen Überblick gibt es auf durchstarten-in-mv.de. Der auffällige rote Durchstarter-Button ist das markante Markenzeichen der Kampagne „Durchstarten in MV“ (www.durchstarten-in-mv.de). Mecklenburg-Vorpommerns Wirtschaftsminister Harry Glawe sagt zu diesem Thema: „Die duale Ausbildung ist oftmals eine der ersten Weichenstellungen für

Mehr

Das Handwerk als Leidenschaft

Im Regal des Ausstellungsraums steht ein Modell seines Meisterstücks. Meisterbriefe und Urkunden füllen eine ganze Wand des Büros. Und dazwischen Steine in ihrer ganzen Vielfalt: Überall in Uwe Langes Betrieb ist die Leidenschaft für sein Handwerk zu spüren, eine Leidenschaft, die hier zur Familientradition geworden ist. Seit 1951 gibt es

Mehr

Eintauchen in Historie

Ein Sommertag, ein Meer, ein Strand und alle planschen fröhlich im Wasser – das wäre in früheren Zeiten undenkbar gewesen und weder sittsam noch der Gesundheit förderlich erschienen. Bereits Ende des 18. Jahrhunderts setzte bei letzterem Punkt allerdings ein Umdenken ein: Dr. Samuel Gottlieb Vogel, Leibarzt des Mecklenburger Herzogs Friedrich

Mehr

Riesenbanner wirbt für Ferien in Mecklenburg-Vorpommern

Dr. Heiko Geue, Chef der Staatskanzlei MV, sagt: „Wir freuen uns, wenn die Menschen zu uns in den Urlaub kommen.“ Und so steht auf dem neuen Riesenbanner, das am 25. Mai am Parkhaus an der Graf-Schack-Allee enthüllt wurde: „Meck­lenburg-Vorpommern. Wir sind Urlaubsland.“ Das 12 mal 22 Meter große Banner ist

Mehr

Das Planschen beginnt

Im Juni startet in Mecklenburg-Vorpommern offiziell die Badesaison. Auch im Landkreis Ludwigslust/Parchim sind Freibäder und frei gelegene Badestellen seit wenigen Tagen wieder geöffnet. Bis Mitte September begutachten Hygiene-Inspektorinnen des Landkreises in regelmäßigem Rhythmus die Badestellen – 55 stehen in Ludwigslust-Parchim auf der Kontrollliste. Die besondere Aufmerksamkeit gilt neben der Qualität

Mehr

Ein besonderer Blick in das Schlossmuseum Schwerin

Wer einen Rundgang durch das Schweriner Schlossmuseum unternimmt, betritt gleich zu Beginn das Sagenzimmer, einen der früheren sogenannten Gesellschaftsräume. Von manch einem Besucher wird das Zimmer als eine Art Zwischenflur betrachtet und schnell auf dem Weg zum Blücherzimmer passiert. Dabei lohnt es sich, dort ein wenig länger zu verharren, zählt

Mehr

Schweig mir von Rom!

Viele Wege führen nach Rom. Die Bundesstraße 191 führt sogar mitten hindurch. Durch Rom im Landkreis Ludwigslust-Parchim, 800 Einwohner, eine winzige Kirche. Es ist nur einer von vielen Orten in Westmecklenburg, deren Ortsschilder für „Ohs“ und „Ahas“ von Durchfahrenden sorgen. Und natürlich Fragen aufwerfen: Gibt es in der Schlagsdorfer Gegend

Mehr