Klosterverein geehrt

Rehnaer Unternehmen würdigt Ehrenamt mit Geldspende Bei Renate Schlatow ist die Freude riesengroß: Die seit 1999 ehrenamtlich Tätige beim Klosterverein Rehna erfuhr noch kurz vor dem Jahreswechsel, dass der Verein einen Preis für sein Engagement verbunden mit einer Geldspende erhalten soll – von dem ebenfalls in Rehna ansässigen Kabelkonfektionär awekProtech.

Mehr

Techno auf der Akustikgitarre

Timo Bautsch arbeitet am Konservatorium Schwerin, spielt in diversen Duos und legt als DJ auf Melodien wecken Emotionen, Rhythmen regen zur Bewegung an. Aber letztlich besteht Musik aus harmonisch aufeinander abgestimmten Schwingungen, ist also in Töne transformierte Mathematik. Die Wissenschaft der Zahlen hat Timo Bautsch von klein auf fasziniert. Und

Mehr

Plattdeutsche Texte fürs Museum

Gemütliche Veranstaltung mit Kaffee und Kuchen am 24. Januar in Dorf Mecklenburg Am 24. Januar übergibt der „Plattdeutsch-Verein Klönschnack Ros-tocker 7“ dem Kreis-agrarmuseum in Dorf Mecklenburg plattdeutsche Texte zu Ausstellungsthemen und Museumsstücken. Die Texte wurden von Mitgliedern des Vereins nach einer Museumsführung geschrieben und gesammelt. Alle Geschichten werden zusammen mit

Mehr

Puppentheater am see

Saisonbeginn im Pahlhuus am 6. Februar mit dem Wicht Theater Im Februar öffnet wieder das Theater im Pahlhuus (TiP) in Zarrentin am Schaalsee jeden ersten Mittwoch im Monat seine Vorhänge. Kinder ab vier Jahren erleben dort spannendes und lustiges Puppentheater. Die Spielsaison startet am 6. Februar mit der Aufführung des

Mehr

Grundstein für Schulneubau gelegt

Schulzentrum „Fritz Reuter“ in Dömitz bekommt neues Gebäude für Grund- und Förderschüler Große Freude herrschte kürzlich am Gymnasialen Schulzentrum „Fritz Reuter“ in Dömitz. Der Grundstein für den Ersatzneubau Haus 2 für die Grund- und Förderschule wurde gelegt. An dem symbolischen Akt nahmen neben Landrat Stefan Sternberg auch Vertreter des Landwirtschaftsministeriums

Mehr

„Leinen los!“ im Museum

Noch bis 29. April Spielzeugschiffe im phanTECHNIKUM zu sehen Bevor Sebastian Köpcke und Volker Weinhold die Ausstellung „Leinen los“ erfanden und danach rund 200 historische Spielzeugschiffe in aller Welt gefunden haben, spielten sie mit mechanischen Blechspielzeugen. Köpcke und Weinhold – beide Fotografen und Ausstellungsmacher aus Berlin – verrieten, dass sie

Mehr

Auf Spurensuche in der Südsee

Interessanter Film- und Diskussionabend am 22. Januar im Wismarer Zeughaus Im Jahr 1990 erwarb Peter von Oertzen das frühere Anwesen seiner Familie in Roggow in der Nähe von Rerik. 1991 zog er in das her-untergekommene Schloss. Bei seiner Suche nach verstaubten Archiven fand er die vergessene Geschichte seines Urgroßonkels Gus-tav

Mehr