Für weihnachtliche Tafelfreuden

Weihnachten kommt immer schneller als man denkt. Um so wichtiger ist es, rechtzeitig den Festtagsbraten klarzumachen – die Mecklenburger Landpute ist dafür eine gute Adresse. Wie wäre es zum Beispiel mit einer Bio-Waldlandpute? Das wird ein Fest für die ganze Familie! Die Bio-Waldlandputen wachsen in einem großen Areal auf, das

Mehr

Vom Damenmantel bis zur Butter

Wer kennt das nicht: Da steht ein schönes Haus in der Straße, hundertmal und öfter ist man schon vorbeigegangen. Aber was verbirgt sich hinter der Fassade? Welche Geschichten stecken hinter den Mauern, wer geht hier ein und aus? Denn schließlich sind Geschichten von Häusern immer auch Geschichten von Menschen. In

Mehr

Büchsel und Reuter

Die in Stralsund geborene Malerin Elisabeth Büchsel wurde mit ihren Porträts und Landschaftsbildern zu einer respektierten Künstlerin. Im Rahmen eines Projekts im Kunstunterricht haben Schüler die Bilder der Malerin nun als Fotografien nachgestellt – diese sind ab sofort in einer kleinen Sonderausstellung im Kreisagrarmuseum Dorf Mecklenburg zu sehen.  Auch die

Mehr

Ein Fest der Stimmen

Weihnachten ist das Fest der Besinnlichkeit und der Liebe, aber ganz besonders auch der feierlichen Opulenz. Wer schon einmal ein Konzert von Gregorian Grace erlebt hat, wird das unterstreichen. Nun ist das Ensemble auf seiner großen Christmas-Tour gleich zweimal zu erleben: am 8. Dezember um 20 Uhr in der Schweriner

Mehr

Erzbischof besucht Wismar

Während seiner Visitation in der katholischen Pfarrei St. Laurentius hat Erzbischof Stefan Heße erstmals das Wismarer Rathaus besucht. Der Vertreter des Erzbistums Hamburg wurde zusammen mit Pfarrer Peter Schwientek von Bürgermeister Thomas Beyer empfangen.  Bei dem Gespräch ging es nicht nur um die Entwicklung der Hansestadt Wismar in den vergangenen

Mehr

Ein Herbst Rund um Literatur

Der November ist im Parchimer Kulturkalender fest in literarischer Hand. Dafür sorgt erneut die Veranstaltungsreihe „Parchim Liest“, mit welcher der Fachbereich Kultur, Jugend und Soziales der Stadt Parchim in jedem Herbst ein hochkarätiges Programm rund um die Literatur präsentiert.  Noch bis zum 26. November können sich Besucher auf ein vielfältiges

Mehr

Schwarzwild im Visier

Wie viele Wildschweine leben in dem mit der Afrikanischen Schweinepest (ASP) belasteten Gebiet im Landkreis Ludwigslust-Parchim? Um diese Frage zu klären, sind in den zurückliegenden Wochen Drohnen mit hochauflösenden Kamerasystemen über betroffene Flächen geflogen – auch nachts.  Die Ergebnisse dieses Monitorings sollen dabei helfen, das Schwarzwild in diesem Bereich effektiver

Mehr