Zum Inhalt springen

Januar 2023

Als Grafikdesigner durchstarten

22 Jahre Designschule Schwerin. Kreativ, abwechslungsreich und innovativ. Design ist deine Leidenschaft? Du hast einen Sinn für Ästhetik? Dann lass doch bei einer Ausbildung zum Grafikdesigner + Content Manager deiner Kreativität freien Lauf und mach deine Ausbildung an der Designschule in Schwerin.  Nur wenige Berufe bieten die Vielseitigkeit und den Abwechslungsreichtum wie… 

Zeit zum gemeinsamen Gedenken

Am 27. Januar 1945 wurde das Vernichtungs- und Konzentrationslager Ausschwitz von der Roten Armee befreit. Heute gilt dieser Tag in Deutschland als Gedenktag für alle Opfer des Nationalsozialismus.  Anlässlich dessen wird am 27. Januar um 17 Uhr eine öffentliche Kranzniederlegung auf dem Ehrenfriedhof in Hagenow stattfinden, die von dem Verein… 

Der Umstieg auf erneuerbare Energien ist bereits seit Jahren Thema in der Politik. Die Wanderausstellung „Energiewende für MV“ informiert noch bis zum 25. Januar in der Parchimer Stadtbibliothek über den aktuellen Entwicklungsstand erneuerbarer Energien in MV. Die Ausstellung, die von der Heinrich-Böll-Stiftung und dem Landesverband für Erneuerbare Energien organisiert wurde,… 

Mitreissender Trommelkunst

Am 22. Januar um 19 Uhr wird die Sport- und Kongresshalle in Schwerin unter den rhythmischen Klängen der Trommeln von TAO erzittern. Das japanische Trommel-Ensemble begeisterte bereits mehr als neun Millionen Zuschauer mit seinen energiegeladenen Auftritten.  Das aktuelle Programm „The Samurai of the Drum“ zeigt eindrucksvoll, wie die Künstler die… 

Tschüss, Miss Törtchen!

Aufhören, auch wenn‘s schön ist: Elke und Lydia Lörke sind diesen Weg gegangen. Ende Dezember haben Mutter und Tochter ihr Café „Miss Törtchen“ in der Schusterstraße abgeschlossen – mit einer kleinen Party für Freunde und Weggefährten. Dabei durften sich die Gäste noch einmal die köstlichen Kuchen und Küchlein schmecken lassen,… 

Bild von gesunden Essen/Gemüse

Starke Abwehrkräfte im Winter

Die kalte Jahreszeit ist Erkältungszeit. Überall schnupft und hustet es und es bleibt nur zu hoffen, dass die eigenen Abwehrkräfte stark genug sind, um sich keine Erkältung oder Schlimmeres einzufangen. Eine ausgewogene Ernährung gilt häufig als Schlüssel zu einer guten Gesundheit. Doch worauf genau ist zu achten, um das Immunsystem… 

Entspannt gesund bleiben

Stress ist schädlich für die Gesundheit – das ist allgemein bekannt. Nun haben Studien ergeben, dass bestimmte Stresskonstellationen über einen langen Zeitraum auch eine Erkrankung an Diabetes Typ 2 fördern können. Von einem hohen Stresspegel sind meistens junge Menschen betroffen, die im Arbeitsleben stehen und zusätzlich familiäre Pflichten erfüllen müssen.… 

Zu sehen sind eine Frau und ein Mann vor dem Schweriner Schloss mit zwei großen Lottozahlen

Das Glück war MV hold

27 Großgewinne und drei neue Lotto-Millionäre, rund 132 Millionen Euro Spieleinsätze und 51 Millionen für das Gemeinwohl: Das sind Zahlen des Jahres 2022 in der Bilanz von Lotto MV. Es war ein Rekordjahr: Das von Tippern eingesetzte Geld war der höchste Spieleinsatz seit Gründung der Verwaltungsgesellschaft Lotto und Toto in… 

Das alte Gadebuscher Amtsgebäude in der Frontansicht

Rathaus mit Renaissancegiebel

Wer kennt das nicht: Da steht ein schönes Haus in der Straße, hundertmal und öfter ist man schon vorbeigegangen. Aber was verbirgt sich hinter der Fassade? Welche Geschichten stecken hinter den Mauern, wer geht hier ein und aus? Denn schließlich sind Geschichten von Häusern immer auch Geschichten von Menschen. In… 

zu sehen ist ein altes Bauernhaus von Außen

Schicksale in Collagen

Im Grenzhus in Schlagsdorf sind im Rahmen einer Sonderausstellung 18 Collagen zu Fluchtgeschichten an der innerdeutschen Grenze zu sehen, die sich zwischen 1973 bis 1989 ereigneten. Der Hamburger Künstler Erke Kurmies versucht damit, den Moment des Überwindens oder des Scheiterns an der letzten DDR-Sperre zu visualisieren. Seit vielen Jahren beschäftigt… 

Zu sehen ist eine große Figur im Horrostil die in einem Museum ausgestellt wird

Zeitreise in die 20er Jahre

Mit der Sonderausstellung „Goldene 20er – Graue 20er. Wismar vor 100 Jahren“ lädt das Schabbell seine Besucher noch bis zum 23. April zu einer Zeitreise durch die Hansestadt ein. Am 25. Januar um 18.30 Uhr wird die Ausstellung bei einer Abendführung auf ganz besondere Art und Weise präsentiert. In die… 

Zu sehen das Innere des phanTECHNIKUM

Bald mehr Platz im Phantechnikum

Das Phantechnikum in Wismar hat mit dem neuen Jahr auch neue Eintrittspreise. Aktuell zahlen Erwachsene 10 Euro, das reduzierte Ticket kostet 6 und die Familienkarte 18 Euro. Änderungen gibt es auch bei den Gruppen- und Programmtarifen, keine Veränderungen gibt es bei  den Vermietungspreisen und im Bereich Bildung. Zukünftig neu: Kita-Gruppen…